Wer hängt an der Laterne?

In einigen Städten gibt es was Neues. Wir drängeln uns nämlich mit an die Laternen. Warum sollen nur Parteien Plakate aufhängen? Immerhin geht es ja auch darum, die Forderung der Wähler_innen ernst zu nehmen. Wir haben 9 verschiedene Motive gewählt und dazu eine klare Botschaft formuliert. Das ist das, was wir erwarten. Ok. Die Aufzählung ist nicht vollständig. Schließlich wollen wir mehr ;-). Chris, Katha, Sina, Wieland, Max, Mathias und Van-Anh jedenfalls haben sich mutig vor die Kamera getraut. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. In einer witzigen aber anstrengenden Session mit Matthias Eckert haben wir nun also unseren Positionen ein oder mehrere Gesichter verpasst.

Wichtig ist auch eine ganz andere Sicht: Die Forderung ist das eine, die Wahl das andere! Dazwischen liegen 4 Jahre politisches Engagement. 4 Jahre Zeit, die du nutzen kannst, um mit uns zusammen die Politiker_innen zu erinnern, dass Wahlversprechen umgesetzt werden müssen!

Du willst die Plakate für deinen Betrieb? Melde dich!

Wie wäre es mit deinem eigenem feschen Plakat? 

Mach's dir selbst!

Kein Problem! Schick uns dein Foto & Slogan und du bekommst dein Plakat von uns gebastelt ;-). Hassbotschaften und Forderungen, die konträr zu den Positionen von ver.di stehen, layouten wir - Überraschung - nicht.

Wichtig: Beachtet im Verordnungen und ordnungsrechtliche Vorgaben, wenn ihr eure Plakate irgendwo anbringt. Nicht, dass es ein teures Vergnügen wird, denn dafür übernehmen wir keine Haftung!

Wir machen Politik!

Un­se­re For­de­run­gen

Auf kei­nem Pla­kat der Welt ist Platz für al­le Wün­sche, die wir ha­ben. Des­we­gen ha­ben wir "Ge­ne­ra­ti­on Mut.­Men­sch" ge­st­ar­tet und set­zen da­mit die The­men jun­ger Men­schen in den Mit­tel­punkt der Ju­gend­ar­beit von ver­.­di. Aber es geht nicht nur um Ar­beit son­dern um al­les! 2017 ist die größ­te Grup­pe von Wäh­len­den über 60 Jah­re al­t. Die u30-Peo­ple kom­men nicht mal mehr auf 17%. Mehr da­zu? Klick auf das Lo­go!

ver.di Kampagnen