Für euch im Norden Sachsen-Anhalts unterwegs.

Deine ver.di Jugend in Sachsen-Anhalt

Wir sind deine Gewerkschaftsjugend in Sachsen-Anhalt Nord, das heißt für die Region Altmark, Börde und Harz. Wir sind für unsere Mitglieder aus dem Dienstleistungsbereich da, ob beispielsweise Leute aus Banken, Krankenhäusern, der Verwaltung oder dem Handel. Bei uns treffen sich Azubis, Studis und junge Beschäftigte. Diese bunte Mischung kommt zusammen und behandelt Themen, die für junge Leute wichtig sind.

Einer für alle und alle für ein!

Alle können ihre Interessen darstellen und so kannst auch Du entscheiden, was wichtig ist. Dazu gehören zum Beispiel Themen wie gute Ausbildungsbedingungen, faire Bezahlung, Vereinbarkeit von Job und Familie und Anti-Diskriminierung. Denn wir sind eine gewerkschaftspolitische Jugendorganisation, bei der wir klare Standpunkte setzen.

Unser gewählter, ehrenamtlicher Chef ist Stephan Ramme. Stefan arbeitet bei der Deutschen Telekom im Bereich Technik. Bei uns leitet er die Sitzungen und hat den Hut auf. Unterstützt wird er durch unsere Jugendsekretärin Julia.

Neugierig? Mitmachen!

Gewerkschaftsarbeit hat jedoch nichts mit alten Menschen oder Langeweile zu tun. Wir setzen uns mit unseren Mitgliedern regelmäßig zusammen und besprechen aktuelle Themen, tauschen uns aus und  planen Veranstaltungen wie den 1. Mai oder den CSD. Wir bilden uns auf Seminaren gemeinsam fort und setzen ein klares Zeichen gegen Homophobie, Menschenhass und Faschismus. Aber auch der Spaß kommt nicht zu kurz. So waren wir schon zusammen im Escape-Room, haben den Superbowl zusammen geguckt, Cocktailabende organisiert und vieles mehr.

Also wenn du Lust hast, gemeinsam mit uns politisch aktiv zu werden, solidarisch für eine gute Arbeitswelt einzustehen und dabei noch Spaß zu haben, dann melde dich einfach bei deiner Jugendsekretärin Julia. Wir freuen uns auf dich.

Dein direkter Draht zu uns.

Gemeinsam stark!

ver.di Jugend in Magdeburg
Foto/Grafik: ver.di
  • 1 / 3

Was wir tun, wofür wir stehen

ver.di Kampagnen